Kauf­frau/-mann für Büro­manage­ment

Alles im Griff in der Orga-Zentrale

Hier bist du der Dreh- und Angelpunkt des Büros: Du weißt über alle Termine Bescheid und hast Grafiken, Statistiken und Tabellen parat. Als Verantwortliche/r für den Posteingang und das Telefon koordinierst und bearbeitest du die Kommunikation mit Kunden, Geschäftspartnern sowie Behörden. Du nimmst die PatientInnen in Empfang und stehst ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Außerdem wirst du eingewiesen in den Einkauf und die Logistik des Reha-Zentrums sowie in den Bereich Personalwirtschaft.

Im Zuge deiner Ausbildung zur Kauffrau oder zum Kaufmann für Büromanagement wirst du weiterhin zum Profi in gängiger Bürosoftware wie Excel oder Word. Deine Expertise in Rechnungs- und Verwaltungswesen hilft dir außerdem stets die Kontrolle zu behalten.

  • Beginn: Jährlich zum 01.08. oder 01.09.

  • Dauer: 3 Jahre (Verkürzungsmöglichkeit besteht)
  • Monatliche Familienheimfahrten

  • Erasmus+: Fernweh? Entscheide dich freiwillig für einen Auslandsaufenthalt

  • Vergütung: Zwischen 968 Euro (1. Jahr) bis 1.064 Euro (3. Jahr) + Lernmittelzuschuss von jährlich 50 Euro + vermögenswirksame Leistungen
  • Prämie: Nach erfolgreicher Beendigung der Ausbildung im regulären Zeitraum erhältst du eine Prämie in Höhe von 400 Euro/brutto.
  • Urlaubsanspruch: 30 Tage pro Jahr
  • Weihnachtsgeld

Das erwartet dich

  • Dual: Im Wechsel zwischen Praxis und Theorie erwirbst du fachrelevante Kenntnisse und wendest diese direkt unter Anleitung an.
  • So wirst du bereits in der Ausbildung ein tragendes Teammitglied unseres Büro und unterstützt deine KollegInnen mit deinen Fähigkeiten.
  • Wenn am Ende deiner Ausbildung die Abschlussprüfungen anstehen, kannst du dich für bis zu 5 Tage zur Prüfungsvorbereitung freistellen lassen – natürlich bezahlt.

Das bringst du mit

  • Du verfügst über einen guten Schulabschluss (möglichst mittlerer Bildungsabschluss oder Fachabitur).
  • Du bist Kommunikationstalent und Teamplayer.
  • Du arbeitest sehr sorgfältig, genau und strukturiert.
  • Du magst organisatorische und koordinatorische Tätigkeiten.

Deine Aufstiegs- und Weiter­bildungs­möglichkeiten

Wer sich das Ziel gesetzt hat, beruflich voranzukommen, kann sich nach abgeschlossener Ausbildung als Fachwirtin/Fachwirt für Büro- und Projektorganisation weiterbilden.

Deine Ansprech­partnerinnen

Du hast noch Fragen rund um deine Bewerbung? Unsere Ansprechpartnerinnen Beate Lutz und Andrea Döring helfen dir gerne weiter.

Beate Lutz
Telefon: 030 865-81670
E-Mail: beate.lutz@drv-bund.de

Andrea Döring
Telefon: 030 865-81633
E-Mail: andrea.doering@drv-bund.de

Allgemeiner Kontakt
E-Mail: klinik-personalverwaltung@drv-bund.de

Hier kannst du dich bewerben!

Finde deinen Wunschstandort auf der Karte und bewerbe dich direkt vor Ort.
Bad Aibling
Bad Brückenau
Bad Dürrheim
Bad Frankenhausen
Bad Mergentheim
Bad Nauheim
Bad Pyrmont
Bad Schmiedeberg
Bad Steben
Bayerisch Gmain
Borkum
Mölln
Schömberg
Seehof/Teltow
Todtmoos
Ückeritz
Utersum auf Föhr